CPT Anforderungen

Einleitung

Die Voraussetzung für Rating Upgrade besteht aus dem Bestehen eines theoretischen und eines praktischen Tests. Der theoretische Test, auch Eurotest genannt, wird von VATEUD durchgeführt. Mehr Informationen gibt es unter http://www.vateud.net. Der praktische Test obliegt Einschränkungen seitens VATEUD, verantwortlich für die Durchführung ist die vACC.
Der Eurotest sowie der praktische Test (Controller Position Test – abgekürzt CPT) sind zusammen eine Lernkontrolle, um ein höheres Rating zu erlangen und machen damit den Weg frei für die Zulassung auf einer weiteren ATC Position oder für einen weiteren Ausbildungsschritt.

Allgemeine Anforderung der vACC Schweiz

Der technische Fortschritt ermöglicht Flugsimulatoren, die allmählich der Realität näher kommen und damit ein immer realistischeres Flugerlebnis ermöglichen. Zusätzlich hat die stetig wachsende Gemeinschaft von VATSIM einen hohen Anspruch an die Realität und an das Können der Controller. Ein grosses Interesse in die Welt des realen Flugverkehrs und ein ständiges Lernen sind Voraussetzung für das Erlangen von höheren Ratings.
Um den Ansprüchen der Piloten zu genügen legen wir viel Wert auf eine fundierte Ausbildung unserer Lotsen. Nebst theoretischem Wissen, wie Phraseologie und Airport-spezifischen Eigenheiten verlangen wir eine vorausschauende sowie flexible Arbeitsweise. Unsere motivierten Mentoren sowie zahlreiche Ausbildungstools stehen Euch für ein erfolgreiches Lernen zur Verfügung.

Ablauf einer praktischen Prüfung

Ein CPT findet auf einem vom Trainee gewünschten Flughafen statt und üblicherweise während der Hauptverkehrszeiten. Es hat sich in den Jahren gezeigt, dass sich der Zeitraum zwischen 20:30 und 22:00 ab besten dafür eignet. Zusätzlich ist ein Warm-up von 30 Minuten empfohlen. Somit starten die CPTs, wenn nichts anderes abgemacht ist, zirka um 20:30 lokal.
Während einer bis maximal anderthalb Stunden schauen Dir zwei erfahrene Experten bei der Arbeit während des regulären Betriebes zu. Bei geringem Verkehrsaufkommen werden die Prüfer versuchen, durch geeignete und sanfte Massnahmen eine für den CPT notwendige Verkehrsspitze zu generieren.
Am Ende der praktischen Prüfung findet in einer Besprechung die Beurteilung der gezeigten Leistung statt. Es werden gegebenenfalls Empfehlungen gegeben sowie das Ergebnis der Prüfung mitgeteilt. Der Trainee hat dabei die Gelegenheit, seine Ansicht darzulegen.

Anmeldung zur Prüfung

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt über unsere Homepage, wo du dich auf die Warteliste setzen kannst bzw. einen freien Termin auswählen kannst.

Rating Upgrade

Nach dem bestehen der praktischen Prüfung gibt das vACC Schweiz ATC-TD eine Empfehlung an VATEUD ab. Zusammen mit einem bestandenen Eurotest wird ein Upgrade vorgenommen. Dies kann ein paar Tage dauern. Bitte beachte, dass das Rating auf unserer Homepage schneller erhöht wird als es in der Datenbank von VATSIM geschieht.
Aufgrund der Tatsache, dass ein bestandender Eurotest nur eine gewissen Zeit gültig ist, wird empfohlen, zuerst die praktische Prüfung abzulegen und erst dann die theoretische. Diese Reihenfolge erspart uns eine Menge Arbeit!

Viel Spass in der Ausbildung zum vLotsen!


 

bookings overview

events RSS

news RSS

online atc

  • no controllers are online

online webusers

  • 23 users are currently online